sl 5

 

 

 

Warenlager für Produktionshalle:

 

In diesem Beispiel ist ein Warenlager dargestellt wie es z.B. an einer Produktions- oder Versandhalle angebunden werden kann, dass Lager muss sich dabei nicht in der Halle befinden, lediglich die Ein- und Auslagerpunkte müssen eine Verbindung zur Halle bekommen. Zur Verdeutlichung der Möglichkeiten sind hier 3 Storage-Q mit 3 Conveyor-Q sowie zwei Lift-Q offen dargestellt.

Der Aufbau kann für Ihre Anwendung komplett individuell angepasst werden, auch nachträgliche Anpassungen sind mit dem Q-System einfach möglich. Ihr Lager gebaut aus Q-System Funktionselementen ist so flexibel wie sie es in Zukunft brauchen, wenn sich ihr Betrieb verändert, lässt sich das Lager mit den Funktionselementen aus dem Q-System umbauen und erweitern oder auch an eine andere Stelle auf Ihrem Firmengelände versetzen. 

 

 

 

Varianten:

 

SDG icon DE 01

Die Funktionselemente aus dem Q-System müssen nicht an einer Halle stehen, es genügt wenn der Ein- und Auslagerpunkt eine Verbindung zur Halle bekommt.

SDG icon DE 02

Die Förderstrecke zum Lager kann auch in der Halle fortgesetzt werden, so können weitere Conveyor-Q Elemente in der Halle platziert werden, mit den Pick-Up-Q können so Ein- und Auslagerplätze in der Halle geschaffen werden.

SDG icon DE 02

Die Stair-Q Elemente können ebenfalls eine direkte Anbindung an die Halle bekommen, so können die höheren Ebenen des Lagers im Störungsfall schnell erreicht werden.

 

 

Kontakt:


 +49 (0) 9321-9279590 • info
@mengler-gmbh.de • Mengler GmbH • Am Wasen 5 • 97318 Kitzingen