VDECheck

Sie möchten Unfälle vermeiden und ihre Anlagen vor Schäden schützen?

Elektrogeräte nach DIN VDE, DGUV Vorschrift 3 regelmäßig prüfen und dokumentieren!

 

Ihre Mitarbeitenden sind ihnen wichtig, sie möchten nicht das diese durch defekte Betriebsmittel zu Schaden kommen. Auch ihre wertvollen elektrischen Geräte und Anlagen wollen sie vor Beschädigung durch defekte elektrische Geräte schützen, dann müssen sie ihre ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel regelmäßig überprüfen lassen. So bekommen Sie als verantwortliche Person die Sicherheit, dass ihre elektrischen Betriebsmittel sicher verwendet werden können. Wir als Fachbetrieb führen diese Prüfungen und Dokumentationen nach den geltenden DIN VDE, DGUV und EN Vorschriften mit geeigneten Messgeräten durch. Auch ihnen sind ihre Mitarbeitenden wichtig, wir übernehmen die regelmäßige Prüfungen. Rufen sie jetzt an oder schreiben sie uns eine Nachricht.

 Kontakt:   

 +49 (0) 9321-9279590 • info@mengler-gmbh.de • Mengler GmbH • Am Wasen 5 • 97318 Kitzingen.


 Für welche Geräte ist die Überprüfung vorgeschrieben?   

Als verantwortliche Person sind sie dazu gesetzlich verplichtet alle elektrischen Betriebsmittel regelmäßig zu überprüfen. Zu den elektrischen Betriebsmitteln zählt alles was mit Stecker und Steckdose betrieben wird (Verlängerungen, Mehrfachstecker, Ladegeräte, Bildschirmkabel, Drucker, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Bohrmaschine, uvm.).

 Wie oft müssen die Geräte geprüft werden?   

Wie oft ein Betriebsmittel zur VDE Geräteprüfung muss hängt vor allem von der Verwendung ab, Betriebsmittel die einer stärkeren Belastung ausgesetzt sind, da sie in der Produktion oder auf Baustellen eingesetzt werden müssen öfter geprüft werden als Betriebsmittel die in Büros zum Einsatz kommenDie tatsächlich notwendigen Intervalle muss das Unternehmen mit Hilfe eine Gefahrenanalyse ermitteln. Als Orientierungshilfe für die Intervalle gibt folgende Anhaltspunkte:

  • Büros und vergleichbares maximal 2 Jahre
  • Werk- und Produktionsstätten maximal 1 Jahr
  • Baustellen und normale Beanspruchung maximal  6 Monate
  • Baustellen und große Beanspruchung maximal  3 Monate
  • Schleifgeräte durch die leitfähige Stäube entstehen wöchentlich

 


 

 

Anfrageformular

Hinweis: Alle Felder mit * müssen ausgefüllt werden

+49 (0) 9321-9279590 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. • Mengler GmbH